RaspberryPi 3 ist verfügbar

Wie heute Golem und Heise offiziell bestätigten, ist der neue RaspberryPi 3 ab sofort verfügbar. Er verfügt wie schon gemunkelt über einen schnelleren ARMv8 Prozessor, WLAN und Bluetooth ab Werk. Auch das Raspbian-Image (Stand 29.2.2016) ist mit der Veröffentlichung aktualisiert worden, angeblich läuft aber die bisherige Version auch auf dem neuen Pi3, allerdings empfiehlt es sich sicherlich, das Image dann mittel apt-get update && apt-get dist-upgrade auf den aktuellsten Stand zu bringen.

Ob auch die Firmware mittels rpi-update aktualisiert werden muss, habe ich nicht in Erfahrung bringen können.

Nachdem ich ja eh auf einen schnelleren Einplatinencomputer, den Pine64, warte, habe ich mich bei dem immer noch unschlagbaren Preis von 39EUR bei Pollin entschlosen, doch einen zu bestellen, zumal der Pine64 noch in Entwicklung ist und wohl vor April nicht ausgeliefert wird.

Damit steht meinen nächsten geplanten Verbesserungen, den NFS/PXE-Server und Minecraft-Server auf eine schnellere Plattform zu stellen, nichts mehr im Wege. Ich werde, sobald ich das Teil habe, wieder hier berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.